Ein großer Ofen verströmt den Geruch nach frisch gebackenem Kuchen, unter einer Glasglocke türmen sich winzige Doughnuts, in einer Vitrine schokoladige Eclairs: beim Betreten des kleinen aber feinen Mombacher Eckladens namens “Frau Schmidt” werden Besucher direkt in den Kuchenhimmel katapultiert.

Ein Plätzchen für Kinder

Nachdem sich die Kinder an einem der cremigen Cupcakes oder an einem herzhaften Panini gestärkt haben, durchwühlen sie sogleich die liebevoll gestaltete Spielecke. Bücher, Bausteine und Naturmaterialien beschäftigen die Kleinen, solange die Eltern ihren Kaffee zu Ende schlürfen. Den Laden kinderfreundlich zu gestalten war Andrea Adler-Neufels, die Inhaberin von Frau Schmidt, ein persönliches Anliegen. Schließlich sind ihr Team und sie selbst kinderreich und verstehen die Bedürfnisse von Familien, die ins Café gehen. Und so schaffen sie es auf wenigen Quadratmetern Eltern mit Kinderwägen, hüpfende Kleinkinder und stillende Mütter glücklich zu machen.

frau schmidt cakery mainz mombach lokarlchen kinder

frau schmidt cakery mainz mombach lokarlchen kinder

Der wechselnde Mittagstisch, bestehend aus zwei Arten Quiche und einer Suppe, schmeckt auch den Schulkindern aus Mombach. Durch die großen Glasfenster der ehemaligen Pizzeria zieht das ruhige Leben des Vororts an den Gästen vorbei. Auch wenn dies nicht das Stadtzentrum ist, wirkt der Laden irgendwie weltgewandt. Das liegt vielleicht daran, dass Frau Schmidt als Catering in Kalifornien gegründet wurde. Oder an den französischen Backwaren, die so melodische Namen wie “Eclair” und “Mille-feuille” tragen. Oder vielleicht doch an der stilvollen Innenausstattung mit Blumenarrangements und Dekorationen lokaler Designer?

frau schmidt cakery mainz mombach lokarlchen kinder

frau schmidt cakery mainz mombach lokarlchen kinder

Bei Frau Schmidt gibt es alle Speisen und Teilchen auch zum Mitnehmen in umweltfreundlichen Behältern. Das dämpft hoffentlich den Aufprall auf der harten Erde nach dem Ausflug in solch süße Kuchensphären.

hinterlasse ein Kommentar