So ein Karnevalsumzug ist eigentlich die perfekte Veranstaltung für Kinder: frische Luft, tanzende Menschen, die tollsten Kostüme, rollende Phantasiewelten und dann regnet’s auch noch Süßigkeiten vom Himmel!

Jedoch, wird man in der Fastnachtshochburg Mainz groß, kommen auch Kinder nicht an den bitteren Begleiterscheinungen des närrischen Treibens vorbei. Hier singt’s und lacht’s halt besonders laut. Mir vergeht die Feierlaune, wenn ich meine Kinder durch betrunkene Menschenmassen, über einen mit Scherben übersäten Boden, vorbei an kopulieren Narren führen muss, um überhaupt in die Nähe des Zuges zu kommen.

Aber nicht alle Fastnachtsumzüge hier in der Region sind so überlaufen wie der legendäre Mainzer Rosenmontagsumzug. Für all die Familien, die nicht auf den Spaß verzichten wollen, es aber trotzdem etwas ruhiger und provinzieller mögen, präsentiere ich unten (oder im Veranstaltungskalender) lokarlchens alternative Kinder-/und Familienumzüge.

Und nun ein dreifaches „Helau!“ für Groß und Klein!

lokarlchens alternative Umzugstipps für Fastnacht 2017

iCalRSS

November 2017

Keine Veranstaltungen gefunden.
Was sind eure liebsten Fastnachtsumzüge hier in der Region? Von welchem Streckenpunkt des Ronsenmontagsumzugs lässt es sich eurer Meinung nach am besten mit Kindern jubeln?
Denkt dran, ihr könnt auch einfach selbst besonders empfehlenswerte Kinderumzüge auf der Kalenderseite eintragen.

über die Autorin

Charlotte

Charlotte

Zugezogene Mainzerin, aus Liebesgründen hier hängen geblieben, Mutter von einem Wiesbadener (*2013), einem Meenzer Bub (*2015) und einem Meedsche (*2017), ehemals Klein-Gastronomin, immer noch Kaffeeliebhaberin, Stadtbummlerin und eigentlich, tief im Herzen, ein Dorfkind.

hinterlasse ein Kommentar